Martin Boeckmann-Barthel, Jesko L. Verhey

Hybrides Praktikum Physik für Mediziner

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

In der Pandemiesituation wurde mit einem um drei Wochen verzögerten Beginn ein Präsenzpraktikum mit 5 (anstelle der 7 vorgesehenen) Praktikumsversuche ermöglicht. Das Hygienekonzept forderte, dass die Gruppen halbiert und damit der Zeitaufwand für die Lehrenden verdoppelt wurde. Wie geplant war in der Bearbeitungszeit von 3 Stunden außer der Messwertaufnahme auch die beaufsichtigte Datenauswertung enthalten.

Die beiden fehlenden Versuche (OV1: Röntgenabsorption und OV2: Elektrische Feldlinien / EKG) sowie die Praktikumseinführung wurden in enger Anlehnung an die normalerweise vorgesehenen Präsenzversuche als selbstgesteuerte Lektionen in der Lernplattform Moodle umgesetzt. Die Teilnehmer wurden kleinschrittig durch den Versuchsaufbau geleitet; dazwischen wurden Kontrollfragen (Multiple Choice) eingestreut. Messreihen wurden zufällig aus einem Pool zugeteilt. Das handschriftliche Protokoll mit der Auswertung war von jedem Teilnehmer einzureichen.

Aus Teilnehmersicht wurde trotz des Einführungskurses der Versuch OV1 als sehr aufwändig und überfordernd empfunden. Nachträgliche Inspektion legt nahe, dass der wesentlichere Faktor nicht der Umfang des Versuchs gewesen ist. OV2 wurde im Mittel als vom Umfang angemessen beurteilt. Er litt jedoch an der Positionierung in der beginnenden Klausurenphase anderer Fächer. Aus Sicht der Lehrenden erwies sich die Kontrolle der OV-Protokolle synchron zu den Präsenzversuchen mit verdoppelter Lehrzeit als sehr aufwändig. Das Fehlerbild in den Protokollen war bei beiden Versuchen sehr homogen: Bei OV1 waren die Stellengenauigkeit streuender Messwerte und die Steigung von Ausgleichsgeraden überwiegend nicht zufriedenstellend, obwohl der Einführungskurs das prominent behandelt hatte. Solche Lernziele wurden in den betreuten Präsenzversuchen in wesentlich kürzerer Zeit erreicht. Andererseits konnte der selbstgesteuerte Einführungskurs Inhalte zur Darstellung von Messdaten tiefer vermitteln als die früher benutzte Kombination aus einer 45-minütigen Einführungsvorlesung und schriftlichen Anleitungen. Im Vortrag wird einer der Online-Versuche dargestellt.


Previous
Next