Christian T. Steigies

NFPP: Notfall Praktikum Physik / Nebenfach Praktikum Physik

Institut für Experimentelle und Angewandte Physik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Das Physik Praktikum für Naturwissenschaftler an der CAU wird jedes Sommer Semester von ca. 100 Studierenden der Biologie, 80 Studierenden der Chemie, 50 Studierenden der Geowissenschaften, sowie 25 Studierenden der Wirtschafts-Chemie belegt. Das Praktikum konnte dieses Jahr nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Um im Sommersemester wenigstens einem Teil der Studierenden ein Physik Praktikum anzubieten, wurden, mit Anregungen der PLT und von Science Friday, Versuche aus verschiedenen Bereichen der Physik entwickelt, die die Studierenden @home durchführen konnten. Ein Großteil unserer Studierenden konnte und wollte am NFPP teilnehmen. Die Betreuung erfolgte in kleinen Gruppen als Vor- und Nachbesprechung per BBB Videokonferenz. Unsere Hilfskräfte haben am Semester Beginn freiwillige Kurse in LaTeX und LyX per BBB gegeben, so dass ein Großteil der Teilnehmenden gelernt hat auch optisch ansprechende Protokolle zu erstellen.

Die Mechanik und Atomphysik Versuche konnten mit Haushaltsüblichen Materialien durchgeführt werden. Für Optik und Elektronik wurden kits zusammen gestellt, die an die Studierenden ausgeteilt wurden. In Wärmelehre konnte das zuvor im Elektronik Versuch gebaute Thermometer (auf Basis eines Pt1000 Widerstandes) eingesetzt werden. Ein Abschluss Versuch wurde, unter Einhaltung des Rahmenhygiene Plans der CAU, in Gruppen von 8 Teilnehmenden im 100 m² großen Elektronik Labor des IEAP durchgeführt.

Zusätzlich zu den Protokollen haben einige Gruppen Videodokumentationen ihrer Versuche erstellt, die wir, zusammen mit unseren Versuchen und einer Evaluation des Praktikums, in Auschnitten vorstellen werden.


Previous
Next